Blog-Archive

Der lange Weg zum Erfolg – Das „Who is Who“ der Absagen

Good News in Sachen Klaus! Unsere Suche nach einem Stellplatz für den Wohncontainer zur Unterbringung des Obdachlosen Klaus fand nach mehr als 3 Monaten ein glückliches Ende. Ein Hamburger Unternehmen hat sich bereit erklärt, den Container bei sich aufzustellen und bewies damit ein großes Herz für Klaus. Einzelheiten dazu im nächsten Blog. Vorerst noch das:

Rückschau und „Andere“

Wer meinen Blog kennt, der weiß, dass ich ein Fan schonungsloser Offenheit bin und ich deshalb immer auch ALLE SEITEN beleuchte – die der GUTEN und die der ANDEREN – und ich werde auch dieses mal die „Anderen“ nicht aussparen – denn auch sie sind mir begegnet – auf meinem langen Weg der Suche nach einem Stellplatz für Klaus seinen Container. Auch die Heuchler und Unterdrücker sind Teil der Geschichte und gehören offen benannt. Ich werde deren Handeln weder vertuschen noch verstecken. Ich würde meine eigenen Werte verraten – wenn ich es täte und das kann und werde ich nicht tun. Insofern bleibe ich mir treu und benenne auch dieses mal Ross und Reiter, so wie ich es früher schon tat.

Das „Who is Who“ der Absagen

Hier weiterlesen –> https://www.facebook.com/notes/max-bryan/der-lange-weg-zum-erfolg-das-who-is-who-der-absagen/1570708626280380/

Advertisements